Objekt-Nr. 67284-7438 in 40549 Düsseldorf - Heerdt

  • Gartenansicht
  • Frontansicht
  • Garten
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
  • Eßzimmer
  • Küche
  • Duschbad Obergeschoss
  • Eingangsbereich / Treppenhaus
  • Garten
  • Garten
  • Grundriß Kellergeschoss
  • Grundriß Erdgeschoss
  • Grundriß Obergeschoss

Ansprechpartner

Schnorrenberger Immobilien GmbH und Co. KG
Jochen Wesseling

Telefon: 0211-58050529
Telefax: 0211-58050580

» Homepage
» E-Mail senden
» Anbieter Impressum


  • Kaufpreis
    445.000 €
  • Erbpacht
    594 €
  • Wohnfläche
    ca. 103 m²
  • Nutzfläche
    ca. 70 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 241 m²

Beschreibung

Das hier angebotene und teilweise baujahrbedingte zu renovierende Reihenmittelhaus befindet sich auf einem Erbbaurechtsgrundstück. Das Erbbaurecht ist auf 99 Jahre vereinbart. Die Restlaufzeit beträgt ca. 44 Jahre und der Erbbauzins beläuft sich auf ca. Euro 594,00 p. a.. Der Erbbaurechtsgeber ist die Kath. Kirchengemeinde - das Grundstück kann nicht erworben werden, das Erbbaurecht muss übernommen werden!

In 1965 in massiver Bauweise mit Vollunterkellerung fertiggestellt und laufend instand gehalten. Das Haus besticht durch seine ideale Raumaufteilung und Funktionalität mit 4 hellen Zimmern und untermauert hierdurch den heutigen Wohnanspruch. Der Spitzboden ist bereits wohnlich ausgebaut - eine Genehmigung für den weiteren Ausbau zu Wohnzwecken kann beim Bauamt beantragt werden. Die mögliche Erstellung eines Wintergartens bietet sich ebenfalls an!

Das Haus ist ein Mittelhaus und Teil einer Vierer Gruppe und über einen kurzen Fußweg/Gehweg zu erreichen. Eine Garage komplementiert das Angebot und ist im Kaufpreis enthalten.

Fazit: Familiengerechtes Wohnen in ruhiger Lage mit sehr guter Infrastruktur im Düsseldorfer Westen! Ideal für junge Familien und handwerklich Begabte, die sich den Traum eines Hauses in begehrter, rheinnaher und stadtnaher Lage von Düsseldorf erfüllen möchten.

Sonstiges

Maklerprovision: Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages erhalten wir ein Erfolgshonorar. Der Käuferanteil beträgt 3,57 % des Kaufpreises inkl. Mehrwertsteuer. Für Angaben unseres Auftraggebers können wir nicht haften. Die Weitergabe dieses Angebotes an Dritte ist ohne unsere ausdrückliche Genehmigung nicht erlaubt.
Die Abbildungen bzw. die Grundrisse haben lediglich Illustrationscharakter und können von der tatsächlichen Nutzung abweichen. Die Einrichtungsgegenstände sind als Vorschlag zu verstehen und gehören nicht zum Angebot

Der Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass beim Erwerb einer Immobilie zum Kaufpreis jeweils die gesetzliche Grunderwerbsteuer sowie Notar- und Gerichtskosten für die Abwicklung des notariellen Kaufvertrages zu zahlen sind.

BITTE BEACHTEN:
Leider werden wir und unsere Branche vermehrt von Spam-Attacken heimgesucht. Wir bitten sie deshalb, uns Ihre kompletten Kontaktdaten (incl. Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) anzugeben. Nur dann können wir auf Ihre E-Mail-Anfrage reagieren!

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 06.02.2020
Endenergiebedarf Wärme: 210 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: G
Baujahr: 1965

Ausstattung

Reihenmittelhaus in 2 geschossiger und massiver Bauweise
Vollunterkellert mit Kelleraußentreppe
Gaszentralheizung, Warmwasser dezentral
4 - 5 Zimmer, offene Küche möglich
Gäste WC und Duschbad im Obergeschoss, vor ca. 15 Jahren erneuert
Parkett im Wohn-/Eßbereich und im Obergeschoss
neuwertige Hauseingangstür
Holzfenster doppelverglast und mit Rollläden versehen
Abstellkammern
Studiogeschoss wohnlich ausgebaut und mit zwei neuwertigen Veluxfenster ausgestattet
Garten in Südausrichtung
Garage

Lagebeschreibung

Die hier angebotene Immobilie liegt im westlich und linksrheinisch gelegenen Stadtteil Heerdt der Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Stadtteil verfügt über eine kontrastreiche Bebauung.

Rund um den Nikolaus-Knopp-Platz, benannt nach dem ehemaligen Bürgermeister, bei der Heerdter Kirche zeigt sich das alte Heerdt. Dort gibt es alle wichtigen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Beliebte Spaziermeile ist das Heerdter Teilstück der Rheinallee, an der stattliche Villen stehen. Ansonsten gibt es noch viele eher schlichte Mehrfamilienkomplexe. Im Süden zur Stadtgrenze nach Neuss und seinem Hafengebiet ist Heerdt größtenteils noch industriell geprägt. Im Westen von Heerdt, am Handweiser, befindet sich der Betriebshof Heerdt der Rheinbahn. Im Norden erfährt Heerdt erheblichen Strukturwandel von Gewerbe zu Dienstleistung und Wohnen. Den Freizeitwert ergänzen Cinestar-Filmpalast, Albertussee und eine Bezirkssportanlage.

Über die gut ausgebauten Straßen und mit der Straßenbahn ist der benachbarte Stadtteil Oberkassel und das Stadtzentrum von Düsseldorf gut und schnell zu erreichen. Anbindungen auf die Autobahn A52 / A57 bestehen über die Brüsseler Straße und sind in wenigen Fahrminuten erreicht.

Die Heinrich-Heine-Gemeinschaftsgrundschule, weiterführende Schulen sowie das einzige linksrheinische Krankenhaus der Stadt befinden sich ebenfalls im Nahbereich und sind teilweise fußläufig zu erreichen.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Ausstattung

Anzahl Etagen 2
Anzahl Wohneinheiten 1
Anzahl Zimmer 5
Kategorie Standard
Baujahr 1965
Befeuerungsart Gas
Heizungsart Zentralheizung
Provisionspflichtig
Rollladen
Stellplatzart Garage
Garagenanzahl 1
Unterkellert
verfügbar ab im Frühsommer möglic
Wasch/Trockenraum
Zustand gepflegt

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 210 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Baujahr (Energieausweis) 1965
Energieeffizienzklasse G
Gültig bis 05.02.2030

0200400+

Käuferprovision inkl. MwSt.

3.57 %


Objekt-Nr. 67284-7438 in 40549 Düsseldorf - Heerdt