Objekt-Nr. 66668-11665 in 47800 Krefeld

  • Straßenansicht
  • Straßenansicht
  • Straßenansicht
  • offene Küche
  • Essbereich
  • Wohnbereich
  • Wohn-/ Essbereich
  • Hauseingang
  • Treppe Anbau
  • Flur
  • Wannenbad
  • Wannenbad
  • Schlafzimemr
  • Kinderzimmer 1
  • Kinderzimmer 2
  • Dachstudio
  • Terrasse
  • Gartenansicht
  • Wohnzimmer Altbau
  • Garten
  • Garten
  • Garage und Stellplätze

Ansprechpartner

Lomberg.de Immobilien GmbH und Co. KG
Melissa Campoverde

Telefon: 02151-807224
Telefax: 02151-807227

» Homepage
» E-Mail senden
» Anbieter Impressum


  • Kaufpreis
    795.000 €
  • Wohnfläche
    ca. 202 m²
  • Nutzfläche
    ca. 50 m²
  • Grundstücksfläche
    ca. 915 m²

Beschreibung

Dieses Einfamilienhaus ist ideal für ein Mehrgenerationenprojekt oder eine Großfamilie!
Insgesamt erwarten Sie hier 9 Zimmer, 2-3 Küchen und 3 Badezimmer verteilt auf rund 202 m² Wohnfläche.

Die ursprünglich ca. 1936 erbaute Doppelhaushälfte wurde im Jahr 2015 größtenteils saniert und um einen Anbau erweitert, sodass heute zwei separate Wohneinheiten existieren. Der Anbau verfügt über etwa 122 m² Wohnfläche und bietet neben einem offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich sowie einem Gäste-WC oder Abstellraum im Erdgeschoss, drei Schlafzimmer, einen Flur und ein Wannenbad im Obergeschoss sowie ein Dachstudio.
Alle Räume des Anbaus sind mit modernen Materialien gestaltet und durch die großen Fenster sehr hell. Der Wohnbereich im Erdgeschoss verfügt zudem über bodentiefe Fenstertüren, durch welche die Sonnenterrasse begehbar ist.

Der teilsanierte Altbau verfügt über weitere ca. 80 m² Wohnfläche, welche sich auf 4 weitere Zimmer sowie eine Küche und zwei modere Badezimmer erstreckt. Hinzu kommt ein wohnlich ausgebautes Dachgeschoss. Betritt man die Einheit im Altbau, erreicht man über einen Flur zur Rechten zwei hintereinanderliegende Zimmer, welche auch wieder miteinander verbunden werden können. Zur Linken des Flurs finden Sie eine kleine Küche und ein Duschbad. Da nur wenige Stufen in die Einheit führen, eignet sich dieser Bereich hervorragend für die ältere Generation. Eine Holztreppe am Ende des Flures führt in das erste Obergeschoss. Hier befinden sich zwei Zimmer. Eines davon ist ein Durchgangszimmer und zusätzlich mit allen notwendigen Anschlüssen für eine Küche ausgestattet. Hinter dem Durchgangszimmer sind ein modernes Duschbad sowie die Treppe ins wohnlich ausgebaute Dachstudio erreichbar.

Verbunden sind die Einheiten über einen gemeinschaftlichen Hauseingang, sodass auch die vollständige Nutzung durch eine große Familie problemlos möglich ist.
Der Altbau ist unterkellert und bietet somit die Möglichkeit dort eine Waschküche und einen Werkraum einzurichten. Die heutige Waschküche verfügt zudem über eine ältere Badewanne und ein WC. Weitere Abstellfläche ist im Keller ebenfalls vorhanden. Verschiedene Schuppen im Garten erweitern die Abstellmöglichkeiten für Fahrräder, Motorräder und Kinderspielzeuge.

Das Eckgrundstück ist rund 915 m² groß. Da das Haus nicht unmittelbar an der Straße steht, verfügt es über einen schönen Vorgarten und einen großen Garten mit Südausrichtung hinter dem Haus. Hier befinden Sich auch eine Garage mit Überlänge sowie zwei PKW-Stellplätze, deren Belastbarkeit für das Abstellen eines Wohnmobils ausreicht. Darüber hinaus bietet das Grundstück eventuell die Möglichkeit im hinteren Bereich ein weiteres Einfamilienhaus zu errichten. Ein entsprechender Bauantrag müsste bei Bedarf vom Käufer gestellt werden.

Ausstattung

Der Anbau wurde im Jahr 2015 errichtet. In diesem Zuge wurden auch große Teile des Altbaus saniert. Alle Strom- und Wasserleitungen, außer jene in der Küche, wurden erneuert. Um ein einheitliches Bild zu schaffen, wurden die Außenwände des Altbaus gedämmt und verputzt, ebenso wurden die Fenster passend zu denen des Anbaus getauscht. Alle Fenster verfügen über Außenjalousien. Das Dach des Altbaus stammt aus den 80er Jahren und wurde regelmäßig überprüft und gewartet. Beheizt wird das gesamte Objekt über eine Gas-Brennwert-Therme mit Warmwasseraufbereitung und Unterstützung über eine Solaranlage. Der Anbau ist mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Lagebeschreibung

Diese Immobilie befindet sich in einem ruhigen Siedlungsgebiet im begehrten Krefelder Stadtteil Bockum. Durch den ruhigen Verkehr können hier noch die Kinder auf der Straße spielen. Bockum ist geprägt durch freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser sowie kleinere Mehrparteienhäuser. Die innenstadtnahe Lage bietet sowohl eine schnelle Erreichbarkeit des Krefelder Zentrums und der umliegenden Städte, als auch einen hohen Freizeitwert durch die Nähe zu diversen Sport- und Freizeitvereinen.

Allein der Stadtwald, welcher nach nur einem Kilometer bequem zu Fuß oder mit dem Rad erreicht ist, bietet drei Tennisvereine, den bekannten Krefelder Hockeyverein und einen Golfclub. Ebenfalls nur 3 km entfernt finden Sie den privaten Schwimmverein SVK 72 e.V. sowie einen großen Sportplatz, auf welchem sich Fußballspieler und Leichtathleten austoben können. Auch für kulturelle und kulinarische Freuden ist im Krefelder Stadtwald gesorgt. Neben wechselnden Veranstaltungen auf der Pferderennbahn, finden regelmäßig Konzerte auf der Außenbühne des Stadtwaldhauses statt. Der zum Stadtwaldhaus gehörende Biergarten wurde 2016 in einer Online-Umfrage als schönster Biergarten Deutschlands gewählt. Weitere Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe, welche wunderbar mit dem Fahrrad erreichbar sind, sind die Niepkuhlen, das Hülser Bruch und der Hülser Berg sowie der Egelsberg und der Elfrather See.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie in einem Umkreis von 1,5 km. Der Bockumer Platz bietet neben einem Supermarkt, einem Bäcker, einem Buchladen, einem Fitnessstudio und kleinen Gastronomie auch eine Sparkasse und diverse Fachärzte. Kindergärten sowie alle Schulformen sind ebenfalls innerhalb weniger Minuten erreicht. Das Bockumer Badezentrum mit großem Freibad, der Krefelder Zoo und die Musikschule im Sollbrüggenpark befinden sich jeweils nur wenige hundert Meter entfernt. Schulen und Kindergärten mit verschiedenen Konzepten sind ebenfalls ideal zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen.

Die nächstgelegene Autobahnauffahrt der A57 (Krefeld-Zentrum) befindet sich lediglich 1,5 km entfernt, wodurch eine optimale Erreichbarkeit der benachbarten Städte Moers, Duisburg und Düsseldorf sowie eine Verbindung in die Niederlande, ins Ruhrgebiet und in den Kölner Raum gegeben ist. Der Krefelder Hauptbahnhof ist ebenfalls innerhalb von 8 Autominuten oder innerhalb von ca. 12 Minuten mit dem ÖPNV (Buslinien 054 und 058 oder Bahnlinien 042 und 043) erreicht.

Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von beträgt die monatliche Rate ca. .

Finanzierungsrechner

Ausstattung

Abstellraum
Anzahl Badezimmer 3
Anzahl Etagen 2
Anzahl Schlafzimmer 7
Anzahl Stellplätze 3
Anzahl Wohneinheiten 2
Anzahl Zimmer 9
Bad mit Dusche, Wanne, Fenster
Baujahr 2015
Befeuerungsart Gas
Heizungsart Zentralheizung
Modernisierungen 2015
Provisionspflichtig
Rolladen
Stellplätze 2
Garagenanzahl 1
Stellplatzart Garage, Freiplatz
Unterkellert
verfügbar ab 01.08.2021
Wasch/Trockenraum
Zustand gepflegt

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 79,30 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Primärenergieträger Gas
Baujahr (Energieausweis) 2015
Energieeffizienzklasse C
Gültig bis 05.08.2025

0200400+

Käuferprovision inkl. MwSt.

3.57 %


Objekt-Nr. 66668-11665 in 47800 Krefeld